top of page
  • AutorenbildCornelia Härtl

75 Jahre Grundgesetz



Das deutsche Grundgesetz

Am 23. Mai 2024 wurde unser Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 75 Jahre alt.

Es ist ein Meilenstein der Demokratie und keine Selbstverständlichkeit.


Art 1 
 (1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.
(2) Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt.
(3) Die nachfolgenden Grundrechte binden Gesetzgebung, vollziehende Gewalt und Rechtsprechung als unmittelbar geltendes Recht.

und um diesen Satz aus Art 3 wurde gerungen.


Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin.

Anläßlich des Geburtstags hat das Syndikat e.V. eine Initiative unter dem Motto

"Mein Buch des Tages" gestartet, der ich auch hier folgen möchte.


Comments


bottom of page